News

LINKE: Pierburg-Gelände soll Gewerbegebiet bleiben!

02. Juli 2019  Antrag, News

Die Verwaltung hat mit dem Plan, das bisher als Gewerbegebiet ausgewiesene ehemalige Pierburg-Areal in eine gemischte Baufläche umzuwandeln, eine dreifache Bauchlandung hingelegt. Eine Änderung des Regionalplans, der für das Gelände eine gewerbliche Nutzung vorsieht, lehnt die Bezirksregierung ab. Eine Ausnahme von der Festsetzung des Regionalplans durch ein „Zielabweichungsverfahren“ scheitert an der IHK.

Ganzen Beitrag lesen »

Nach einjähriger Debatte: Glyphosat-Verbot greift!

18. Juni 2019  News

Ach was war das für ein K(r)ampf!

Im Februar 2018 beantragte die UWG ein Glyphosat-Verbot für Neuss. Wir von der Ratsfraktion DIE LINKE waren natürlich sofort überzeugt davon, dass es richtig wäre, das potentiell krankmachende, die Artenvielfalt zerstörende und die Umwelt verpestende Pflanzengift aus Neuss zu verbannen.

Ganzen Beitrag lesen »

Klimanotstand in Neuss? – Die Diskussion geht weiter…

04. Juni 2019  Antrag, News

In der letzten Ratssitzung brachten wir die Forderung der „Fridays for Future“ – Aktivisten in den Rat und beantragten, die „Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität“ anzuerkennen. Außerdem sollten die klimarelevanten Auswirkungen von allen Rats- und Ausschussbeschlüssen zukünftig dargestellt und berücksichtigt werden. Das Ziel: in allen Fällen sollten die Entscheidungen bevorzugt werden, die keine negativen Auswirkungen auf das Klima haben.

Ganzen Beitrag lesen »

Neuss soll „Global Nachhaltige Kommune“ werden

11. Mai 2019  Antrag, News

In der nächsten Ratssitzung soll nach dem Willen der Ratsfraktion DIE LINKE entschieden werden, dass sich die Stadt Neuss für das Projekt: „Global Nachhaltige Kommune NRW“ bewirbt. Die Linken versprechen sich davon eine bessere Berücksichtigung von zukünftigen Generationen in der Politik und neue Impulse für einen sozialen und ökologischen Wandel.

Ganzen Beitrag lesen »

Zum Todestag von Heinrich Glasmacher

03. Mai 2019  News

Am Sonntag (5.Mai) jährt sich die Ermordung des Neusser Widerstandskämpfers Heinrich Glasmacher zum 74. Mal. Im Jahr 2016 beschloss der Kulturausschuss im Jahr 2016 auf Antrag der Fraktion DIE LINKE zukünftig eine Straße in Holzheim nach Glasmacher zu benennen. Zum Todestag von Heinrich Glasmacher erinnern wir an seine Geschichte.

Ganzen Beitrag lesen »

Frohe Ostertage!

18. April 2019  News

Wir wünschen allen Neusserinnen und Neussern sonnige Feiertage und ein frohes Osterfest. Unsere Geschäftsstelle ist ab Dienstag wieder zu den gewohnten Zeiten besetzt.

Stadt muss nach Wahlrechtsurteil des Bundesverfassungsgerichtes reagieren

16. April 2019  News

Die Ratsfraktion DIE LINKE begrüßt das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Wahlrecht für Betreute. Danach können schon bei der Europawahl im Mai auch Menschen mitwählen, für die eine Betreuung in allen Bereichen eingerichtet ist. Für die Stadt, aber auch für die neuen Wählerinnen und Wähler entsteht dadurch ein höherer Aufwand. Doch es gibt auch die Chance, den inklusiven Charakter der Wahl aktiv zu befördern.

Ganzen Beitrag lesen »

DIE LINKE Ratsfraktion jetzt auch bei Twitter

15. April 2019  News
Ansicht der Geschäftstelle

Die Ratsfraktion DIE LINKE ist jetzt auch auf Twitter aktiv. Wir versorgen Sie mit allen Informationen über die Arbeit unserer Fraktion und das (politische) Geschehen in Neuss aus unserer Sicht. Natürlich stehen wir auch dort Rede und Antwort und sind für Ihre Anregungen und Fragen zu erreichen. Einfach mal reinschauen: @LinksfraktionNE

Neue Grünflächenordnung: LINKE befürchtet „Düsseldorfer Verhältnisse“

25. März 2019  News

In Kürze entscheiden Umweltausschuss und Rat über die Neuauflage der Neusser Grünflächenordnung. Die neue Ordnung enthält eine lange Liste von bußgeldbewährten Ordnungswidrigkeiten, die nach der Sachverhaltsdarstellung der Verwaltung künftig geahndet werden sollen. Die Ratsfraktion DIE LINKE sieht in vielen Regelungen den Versuch, bestimmte Personengruppen aus dem öffentlichen Raum zu vertreiben.

Ganzen Beitrag lesen »

Tiny Houses in Neuss? – DIE LINKE fordert Prüfung

05. Februar 2019  Antrag, News

Urbanes Wohnen hat viele Formen. Eine davon, die derzeit auch überregional im Trend liegt, ist das Leben in sogenannten Tiny Houses. Tiny Houses sind Minihäuser mit wenigen Quadratmetern Grundfläche, oft aus Holz und in mobiler Bauweise, die sehr preisgünstig hergestellt werden können.

Ganzen Beitrag lesen »