Verkehrschaos im Neusser Norden: „Steinhausstraße sofort für LKW-Verkehr sperren!“

17. Juni 2016  Antrag, News
LKW Durchfahrt verboten

Die Steinhausstraße führt im Neusser Norden von der Geulenstraße zum Konrad-Adenauer-Ring. Auf der Ostseite Wohnbebauung, auf der Westseite Stadtwald, Wiesen und Klein-gartenanlagen. Tempo 30. Eine ruhige Idylle, könnte es scheinen, ideal für Kinder. Doch die Realität sieht anders aus: Tagtäglich sehr hohes Verkehrsaufkommen, LKWs donnern mit hoher Geschwindigkeit durch die schmale Straße, Tempo 30 wird ignoriert. Es gibt keinen Bürgersteig, keine Verkehrsberuhigung. Kraftfahrzeuge fahren ungebremst direkt an den Passanten vorbei.

 

 

Die Anlieger haben an Bürgermeister Breuer geschrieben, weil das Wohnen an der Steinhaus-straße unerträglich geworden ist. Die Verwaltung plant nun erst einmal eine weitere Verkehrs-zählung, wie aus einer Mitteilung an den Planungsausschuss kommende Woche hervorgeht. „Überflüssig“, befindet Ratsherr Roland Sperling, der selber nur wenige Straßen weiter wohnt und die Verkehrssituation täglich selbst erlebt. „Wenn die Verwaltung sich morgens im Berufs-verkehr einmal hierher begeben würde, könnte sie lange Staus in den Straßen des Quartiers miterleben. In dem gesamten Viertel herrscht täglich Verkehrschaos, weil Autofahrer auf dem Weg von der Nordstadt zum Konrad-Adenauer-Ring und umgekehrt eine Abkürzung und sich mehrere Ampeln sparen. Irgendwelche langatmigen Zählungen erübrigen sich da.“

Für die Steinhausstraße kann nach Ansicht von Sperling eine erste Erleichterung geschaffen werden, indem man den LKW-Verkehr unterbindet. „Es ist überhaupt nicht einzusehen, dass Lastwagen hier einen Schleichweg benutzen, statt über die Venloer und Further Straße zu fahren – auf Kosten der Anwohner.“ Deshalb hat Sperling einen Antrag zur Sitzung des Planungsausschusses am 22.6. eingebracht: Die Verwaltung soll umgehend ein Verbot für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen Anordnen und entsprechende Verkehrsschilder aufstellen.

 

Download als .pdf-File: Antrag Steinhausstraße


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.