Pflegebedarfsplanung: Soll Neuss leer ausgehen?

04. September 2018  News
Symbolbild

Die Pflegeheime in Neuss sind ausgelastet, die Versorgungsquote ist niedrig. Doch obwohl die Stadtverwaltung reagiert, könnte Neuss beim Pflegeplatzausbau in den nächsten Jahren unberücksichtigt bleiben. DIE LINKE fordert: Jedem Pflegebedürftigen in Neuss muss auch ein Platz in Neuss angeboten werden können!

 

Ganzen Beitrag lesen »

Öffnungszeiten in der Sommerpause

24. Juli 2018  News
Ansicht der Geschäftstelle

Während der sitzungsfreien Zeit des Stadtrates öffnet die Geschäftsstelle nicht regelmäßig zu den gewohnten Öffnungszeiten. Bitte vereinbaren Sie sicherheitshalber einen Termin mit uns, wenn Sie uns besuchen kommen möchten. Am einfachsten geht dies über unser Kontaktformular. Ab September gelten dann wieder die normalen Öffnungszeiten.

Gewerbliches Krematorium auf dem Hauptfriedhof? – LINKE verwundert über Vorgehen der Stadtverwaltung

12. Juni 2018  Antrag, News

Das Privatunternehmen „Respectrum Krematorien“ möchte auf dem Neusser Hauptfriedhof ein gewerbliches Krematorium errichten. Die Stadtverwaltung hält eine „Fläche für die künftige Friedhofsentwicklungsplanung“ für verzichtbar und empfiehlt dem Ausschuss für Umwelt und Grünflächen das Vorhaben grundsätzlich zu befürworten. Es sollen lediglich noch die Machbarkeit und die wirtschaftlichen Auswirkungen auf den Friedhofsbetrieb geprüft werden.

Ganzen Beitrag lesen »

Mehr Gewerbeflächen? Nein zu Umweltzerstörung und Wachstumswahn!

05. Juni 2018  News

Die Ratsfraktion der LINKEN teilt die kritische Haltung der neuss agenda 21 zu neuen Gewerbeflächen in Neuss. „Bis 2030 sollen in Neuss 100 Hektar neue Gewerbeflächen entstehen. Das entspricht 140 Fußballfeldern“, sagt Roland Sperling, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Neusser Stadtrat.

Ganzen Beitrag lesen »

Ferien in der Geschäftsstelle

21. Mai 2018  News
Ansicht der Geschäftstelle

Unsere Fraktionsgschäftsstelle bleibt in den Pfingstferien (22. bis 27. Mai) geschlossen. Wir sind natürlich dennoch per Mail oder über unser praktisches Kontaktformular zu erreichen.

Stadt versagt beim Sozialen Wohnungsbau

07. Mai 2018  News

Die angespannte Lage auf dem Neusser Wohnungsmarkt war das Hauptthema der eintägigen Klausurtagung der Ratsfraktion DIE LINKE am 28. April in Neuss. Das Wohnen in Neuss ist immer noch viel zu teuer, es mangelt an Sozialwohnungen und Wohnungen mit niedrigen Mietkosten. Eine Besserung dieser Situation ist nicht in Sicht; das ,Konzept Bezahlbarer Wohnraum 2030‘ bleibt wirkungslos.

Ganzen Beitrag lesen »

GPA-Prüfbericht: Unseriöse Berechnungen, haarsträubende Empfehlungen!

06. April 2018  News

Entgegen manch anderer Fraktion hat sich die Neusser Fraktion DIE LINKE bereits ausführlich mit dem Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt NRW für Neuss beschäftigt. Das Ergebnis ist enttäuschend: „Die Berechnungen des GPAs zur Haushaltslage sind völlig unseriös, die empfohlenen Konsolidierungsmaßnahmen teilweise haarsträubend“, so Fraktionsvorsitzender Roland Sperling.

Ganzen Beitrag lesen »

Soziale Folgen der Wohnungsnot bekämpfen! – Bezahlbaren Wohnraum schaffen!

27. Februar 2018  News

Der Sozialausschuss beschäftigte sich in seiner letzten Sitzung mit dem sogenannten „Ankauf von Belegungsrechten“. Die Idee: Die Stadt kauft von privaten Vermietern das Recht an, Wohnungen für einen Zeitraum bis zu 15 Jahren zu einem bestimmten Preis an wohnungslose Familien aus Neuss zu vermitteln. Der Mietpreis darf hierbei die Mietobergrenzen des Kreises nicht übersteigen.

Ganzen Beitrag lesen »

Veranstaltungshinweis: Neuss rockt wieder gegen Rechts!

27. Februar 2018  News

Zweitägiges Musik-Festival im Haus der Jugend: 2./3. März 2018

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Rock gegen Rechts im Haus der Jugend! Da wir solche Veranstaltungen gerne unterstützen, zitieren wir im folgenden aus der Pressemeldung der Veranstalter von „Neuss gegen Rechts“: Nachdem das Festival in den vergangenen Jahren stets ausverkauft war, findet es im Jahr 2018 erstmals an zwei Abenden hintereinander statt. Ganzen Beitrag lesen »

Rennbahn zukünftig ohne Rennverein

08. Dezember 2017  Uncategorized

Aus aktuellem Anlass dokumentieren wir an dieser Stelle noch einmal die Aussagen, die wir bereits im Sommer 2017 veröffentlicht haben. Inhaltlich hat sich in diesem Zeitraum nichts verändert, sicherlich auch ein Grund für die Entwicklung, die der heutigen Presse zu entnehmen war.

 

Ganzen Beitrag lesen »