Schlagwort: Bürgeramt

Keine Papiere für Obdachlose? – Linksfraktion fordert faire Behandlung

18. April 2016  Antrag, News
Platz eines Obdachlosen

Die Stadt Neuss ist gesetzlich dazu verpflichtet, obdachlosen Menschen, die sich zumindest vorübergehend in Neuss aufhalten, Ausweisdokumente auszustellen. Erst mit einem Personalausweis erhalten die Menschen Zugang zur Sozialhilfe, zu Wohnungen oder Arbeitsplätzen. Deshalb kommt dem Bürgeramt eine entscheidende Schlüsselrolle in der Wohnungsnothilfe zu.

Ganzen Beitrag lesen »

Wie ergeht es Menschen ohne festen Wohnsitz bei der Anmeldung und Ausweisbeantragung in Neuss?

24. April 2015  Anfrage
Ansicht der Geschäftstelle

In Neuss sind Wohnungen knapp. Zahlreiche Menschen verfügen aus den unterschiedlichsten Gründen nicht über einen festen Wohnsitz. Die damit verbunden Probleme sind zahlreich und für die Menschen oft erdrückend. Hinzu kommen oft soziale Ausgrenzung und Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden. Welche Probleme kommen auf Menschen ohne festen Wohnsitz zu, die in Neuss einen Ausweis beantragen oder eine Anmeldung vornehmen wollen? Ganzen Beitrag lesen »