Schlagwort: WOhnungen

ETEX-Gelände: Erneute planungspolitische Bruchlandung des Bürgermeisters

03. September 2019  News

Die Projektentwickler des auf dem Etex-Gelände geplanten Nahversorgungszentrums (NVZ) haben erklärt, das Wettbewerbsergebnis nicht anzuerkennen. Damit haben sich leider die Befürchtungen der Fraktion DIE LINKE bewahrheitet. Wir haben von Anfang an darauf hingewiesen, dass die gesamte Planung möglicherweise nicht realisiert werden kann, wenn die Projektentwickler des NVZ nicht ausreichend eingebunden und ihre Interessen nicht gewahrt werden. Denn diese haben aufgrund eines Kaufvertrages für eine Einzelhandelsfläche am Berghäuschensweg eine starke Rechtsposition.

Ganzen Beitrag lesen »

Bezahlbarer Wohnraum weiterhin im Fokus

26. September 2017  News

Eine Studie der Hans-Böckler Stiftung hat unlängst ergeben, was DIE LINKE in Neuss schon lange kritisiert: Das Wohnen in Neuss ist viel zu teuer! Die Neusser zahlen durchschnittlich 30,1 Prozent ihres Monatseinkommens für Miete und Wohnkosten. Bei Haushalten mit niedrigen Einkommen ist diese Zahl noch höher. Neuss braucht mehr öffentlich geförderten Wohnraum. Der Anstieg der Mieten muss gebremst werden.

Ganzen Beitrag lesen »

Wohnraum muss geschützt werden!

28. November 2016  Antrag, News
Dokumentenmappe

Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE prüft die Stadtverwaltung die Einführung einer sogenannten „Zweckentfremdungssatzung“. Damit soll verhindert werden, dass Wohnungen in Neuss gewerblich als angebliche „Ferienwohnungen“ vermietet werden.

Ganzen Beitrag lesen »

Wohnungen leichter zugänglich machen – Stadt soll aufgedeckte Potenziale nutzen

22. Juli 2016  Antrag, News
Obdachloser auf einer Parkbank

In der letzten Sitzung des Sozialausschusses berichtete die Verwaltung, dass die Anmietung von Wohnungen für die akute Unterbringung von Geflüchteten vorerst ausgesetzt werde. Der Hintergrund: Es mangelte aufgrund von zurückgehenden Zuweisungen an weiterem Bedarf. Dennoch meldeten sich viele Vermieter bei der Stadt, die ihre Wohnungen zu einem günstigen Preis (orientiert am Mietpreisspiegel des Kreises) vermieten wollten. Ganzen Beitrag lesen »